MGGO - News

Jahreskonzert am 10. November

Liebe Musikfreunde

 

Die Musikgesellschaft Gipf-Oberfrick lädt Sie ganz herzlich zum  Jahreskonzert am 10. November 2018 ein.

 

Unter dem Motto „Movie-Night“ haben wir mit unserem Dirigenten  Christoph Köchli ein abwechslungsreiches Programm einstudiert. Kommen Sie vorbei und geniessen Sie die Töne von „Mamma Mia“ oder  „A Disney Fantasy“. Wir bieten Ihnen auch Klassiker wie „Colonel Bogey  (Die Brücke am Kwai)“, „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ und viele mehr.

 

Schauen Sie doch bereits vor dem Konzert vorbei, und nehmen Sie ein  feines Abendessen zu sich. Die Türen stehen Ihnen ab 18.30 Uhr offen.
 
Wir bedanken uns herzlich bei allen Passiv– und Ehrenmitgliedern,  Sympathisanten, Inserenten und Freunden der Musikgesellschaft  Gipf-Oberfrick für die Unterstützung das ganze Jahr hindurch.  

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Ihre Musikgesellschaft Gipf-Oberfrick

Palmsonntagskonzert am 25. März 2018

Bald ist es wieder soweit: am Palmsonntag, 25. März um 19.00 Uhr, sind Sie herzlich zum traditionellen Kirchenkonzert in die St. Wendelinskirche in Gipf-Oberfrick eingeladen. Die Musikgesellschaft Gipf-Oberfrick übt unter der Leitung von Christoph Köchli ein Programm ein, welches neben traditioneller auch zeitgenössische Blasmusik enthält.

«Männer»-Geschichten, das Jahreskonzert der MGGO

Eröffnet wurde das Jahreskonzert von der Juniorband mit Klängen

aus «The Lion King» und dem «Dschungelbuch». Obwohl die 10 Schüler erst seit etwas mehr als einem Jahr auf ihrem Blasinstrument unterrichtet werden, vermochten sie die Zuhörer mit ihrer grossen Spielfreude und ihrem Können zu beeindrucken.

 

Nach der jungen «Vorband» übernahmen die Musikanten der MG Gipf-Oberfrick und ihr Dirigent Christoph Köchli die Bühne. Der Konzertmarsch «Le Gendarme de St. Tropez» war ein zackiger Einstieg in den Konzertabend. Dieser Marsch ist die Musik zum gleichnamigen Film, in dem der quirlige Louis de Funès der Hauptdarsteller war. Dem Motto getreu handelte es sich bei allen

Darbietungen um «Männer-Geschichten».

 

Das spezielle Arrangement von «Min Vatter ischt en Appezeller» und das klangvolle, ruhige «Der dritte Mann» zeigte auf, wie vielfältig die Blasmusik sein kann. Der musikalische Höhepunkt bzw. der Mann des Abends war sicher Gilles Primault. Er begeisterte beim sehr schnellen Cornet-Solo «El Cumbachero» mit einer unglaublichen Virtuosität. Anhaltender Applaus der Zuhörer rang Primeault eine sofortige Wiederholung seines Solos ab. Das bekannte Lied «Ein Jäger aus Kurpfalz» begleitete das Publikum in die Pause.

 

Auch im zweiten Konzertteil führten die Musiker Stücke aus verschiedenen Stilrichtungen auf. Gestartet wurde mit dem rassigen «Boogie Woogie Bugle Boy», bei dem die Cornet-Spieler in schnellen, technischen Passagen überzeugen konnten. Es standen an diesem Abend nicht nur Männer auf der Bühne, sondern auch eine Musikantin und die Moderatorin Tanja Primault-Suter. Sie führte mit Witz, Charme und interessanten Informationen zu den Kompositionen durch den Abend. Bei den bekannten Titeln «Just a gigolo» und «Boyfriend» konnte man die Seele baumeln lassen. Im Stück «Selection from Robin Hood» wurden solistische Einlagen gekonnt im Gesamtspiel eingebettet. Beim letzten Programmstück dem fetzigen «It’s raining men», konnten die Musikanten nochmals alle Register ziehen und ihr breites musikalisches

Können unter Beweis stellen. Mit den Zugaben «Tarzan Boy», der schnellen «Rancherfest-Polka» und einem Marsch verabschiedete sich die Musikgesellschaft vom begeisterten Publikum.

Vereinsreise in Bayern

Die Musikanten gönnten sich eine Wohlverdiente Sommerpause. Zur Stärkung unternahmen wir einen Vereinsausflug zu unseren Bayrischen Nachbarn. Unsere Instrumente hatten wir im Gepäck mit dabei und traten an folgenden Orten auf:

Samstag, 19.08.2017: Gastkonzert im Biergarten des Kloster Andechs
Sonntag, 20.08.2017: Konzert am Stadtfest Füssen

Sonntag, 20.08.2017: Konzert im Gasthof Waldhäusle in Waltenhofen

Musiktag Wittnau am 17. Juni 2017

Am Aargauischen Musiktag in Wittnau präsentierte sich die Musikgesellschaft Gipf-Oberfrick in der Spielgemeinschaft mit der MG Oeschgen. Mit 'An English Parstorale' gab das Ensemble morgens ein Konzertstück zum besten welches beim Publikum und Bewertungsjury grossen Anklang fand. Am Nachmittag konnte die Spielgemeinschaft beim Paradewettbewerb den guten 7. Platz erreichen. Bei der abschliessenden Siegerehrung durften wir von jedem Verein jeweils einen Veteranen resp. Veteranin ehren.

 

Weitere Impressionen vom Aarg. Musiktag findet ihr hier




Verein

Unser Verein besteht bereits seit über 150 Jahren. Erfahre hier wie alles begann und wie sich der Verein über die Jahre entwickelt hat.

Auftritte

Neben unseren jährlichen Konzerten nehmen wir weitere Gelgenheiten wahr, Events musikalisch zu umrahmen und unseren Verein zu präsentieren.

Mitglieder

Hier erfährst Du alles über unsere Mitglieder und wie sich unser Verein organisiert.

 


Impressionen aus unseren Events


Probe besuchen

Wir proben jeden Donnerstag von 20.00 - 22.00 Uhr um unsere nächsten Auftritte vorzubereiten. Du bist herzlich eingeladen uns zu besuchen und einmal in den Probebetrieb reinzuschnuppern - mit oder ohne Instrument.

Kontakt aufnehmen

Falls Du einen Event planst und eine musikalische Umrahmung suchst oder wenn Du weitere Informationen zum Verein benötigst, habe keine Scheu mit uns in Kontakt zu treten!